Prager Schinken Rezept

Prager Schinken Rezept

Hier finden Sie auch ein Rezept für Prager Schinken zum Selbstzubereiten. Hier aber ein weiteres Rezept Prager Schinken:

Rezept Prager Schinken mit Apfelstücken Zutaten:

- Ca. 3 Kg Prager Schinken (ca. 6 Dosen unserer Prager Schinken Konserve)
- 6 Äpfel naturbelassen
- 6 Schalotten
- 3 EL Honig ohne Geschmackszusätze
- 4 Zweige Thymian
- ca. 1 l Apfelsaft
- Gewürze Salz und Pfeffer

Prager Schinken aus der Dose nehmen (Sie brauchen ca. 6 Dosen/3000g unseres Prager Schinken), mit Pfeffer würzen und in eine Auflaufform geben. Den Backofen auf 175° C vorheizen und die Auflaufform dort hineinschieben. Ein bißchen Apfelsaft darübergiessen. Den Prager Schinken in der Auflaufform brutzeln lassen und immer wieder mit Apfelsaft ablöschen. Nach gut zwei Stunden die nur entkernten und gestückelten Äpfel und die geschälten und halbierten Schalotten zugeben. Wie auch den Honig und die Thymianzweige zu dem Prager Schinken hinzugeben. Wieder eine dreiviertel Stunde weiterschmoren lassen. Nach ca. 3 Stunden können Sie das Bratgut aus dem Backofen nehmen und den Prager Schinken in Scheiben schneiden. Die Scheiben können gerne noch auf die ideale Größe getrennt werden. Die Soße kann dann noch einmal mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt werden. Die Soße dann beim Anrichten über Prager Schinken und als Beilage Püree geben. Dann sofort Ihren Gästen servieren und Sie werden erstaunt sein wie glücklich Ihre Gäste mit diesem Gericht sind.

Es gibt einige Internetseiten, die ein Prager Schinken Rezept anbieten. Verwenden Sie dazu unseren original Prager Schinken für dieses Prager Schinken Rezept. Extra für Sie aus der Böhmischen Herstellerstadt Kostelec für Sie importiert, um das Prager Schinken Rezept für Sie möglich zu machen. Testen Sie ihn und Sie werden begeistert sein. Auch Nostalgie wird hier wahr, denn es handelt sich tatsächlich um den original Prager Schinken, wie er noch produziert wurde, als die Grenze noch geschlossen war.